Materialien und Pflege

Talenti ist stets darum bemüht, alle Materialien vor ihrem Einsatz sorgfältig zu untersuchen, um für jedes Produkt eine optimale Lebensdauer zu gewährleisten.  Die Materialien aller Produkte aus dem Hause Talenti zeichnen sich durch ihre außergewöhnlichen Merkmale aus, ohne dabei auf die Ästhetik zu verzichten. Sie sind technisch, vielseitig einsetzbar und halten sowohl Sonne als auch Regen stand.  Alle Produkte von Talenti, egal ob Sitzmöbel oder Tische, Einrichtungsgegenstände oder Accessoires, sind das Ergebnis von Experimenten und rigorosen Kontrollen, um auch ganz sicher zu sein, nur die besten Materialien und Gewebe für den Outdoor-Bereich einzusetzen.  Auf dieser Seite finden Sie alle Angaben und technische Daten der verschiedenen Materialien sowie wertvolle Pflegetipps.

A5

A5

A6

A6

A7

A7

A8

A8

A10

A10

A12

A12

A13

A13

A14

A14

A15

A15

A19

A19

A20

A20

A21

A21

Aluminium

Es entsteht aus der Fusion mehrerer Alulegierungen und garantiert Robustheit, einfache Handhabung und Korrosionsbeständigkeit. Es handelt sich um ein qualitativ hochwertiges Material, mit dem sich hervorragende qualitative und ästhetische Resultate erzielen lassen.

Pflege: Damit Sie an dem Möbelstück lange Ihre Freude haben, empfehlen wir eine korrekte und regelmäßige Reinigung, die in Meeresnähe und in Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit in kürzeren Abständen ausgeführt werden sollte. Bitte reinigen Sie die Oberflächen mit einem weichen Tuch und Wasser oder neutralen Reinigungsmitteln. Werden Gartenmöbel ununterbrochen oder über einen längeren Zeitraum hinweg intensiven UV-Strahlen oder sehr kalten Temperaturen ausgesetzt, kann dies die ursprünglichen Eigenschaften von farbigen Oberflächenbeschichtungen aus Polyester negativ beeinflussen. Wir empfehlen, die Produkte im Winter, oder wann immer sie über einen längeren Zeitraum nicht benutzt werden, zu reinigen und an einem geschützten Ort aufzubewahren.

I1

I1

I2

I2

I3

I3

I4

I4

I5

I5

I6

I6

Edelstahl

Edelstahl ist ein Material, das dank seiner hohen Korrosionsbeständigkeit und den ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften sehr widerstandsfähig und langlebig ist.

Pflege: Damit Sie an dem Möbelstück lange Ihre Freude haben, empfehlen wir eine korrekte und regelmäßige Reinigung, die in Meeresnähe und in Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit in kürzeren Abständen ausgeführt werden sollte. Bitte reinigen Sie die Oberflächen mit einem weichen Tuch und Wasser oder neutralen Reinigungsmitteln. Werden Gartenmöbel ununterbrochen oder über einen längeren Zeitraum hinweg intensiven UV-Strahlen oder sehr kalten Temperaturen ausgesetzt, kann dies die ursprünglichen Eigenschaften von farbigen Oberflächenbeschichtungen aus Polyester negativ beeinflussen. Wir empfehlen, die Produkte im Winter, oder wann immer sie über einen längeren Zeitraum nicht benutzt werden, zu reinigen und an einem geschützten Ort aufzubewahren.

M1

M1

M2

M2

M3

M3

Magnesit

Magnesit

Stahl

Eisenlegierung mit einem Kohlestoffgehalt unter 2% , die einer KTL-Beschichtung und Pulverlackierung unterzogen wird, um allen Witterungseinflüssen standzuhalten.

Pflege: Damit Sie an dem Möbelstück lange Ihre Freude haben, empfehlen wir eine korrekte und regelmäßige Reinigung, die in Meeresnähe und in Gegenden mit hoher Luftfeuchtigkeit in kürzeren Abständen ausgeführt werden sollte. Bitte reinigen Sie die Oberflächen mit einem weichen Tuch und Wasser oder neutralen Reinigungsmitteln. Werden Gartenmöbel ununterbrochen oder über einen längeren Zeitraum hinweg intensiven UV-Strahlen oder sehr kalten Temperaturen ausgesetzt, kann dies die ursprünglichen Eigenschaften von farbigen Oberflächenbeschichtungen aus Polyester negativ beeinflussen. Wir empfehlen, die Produkte im Winter, oder wann immer sie über einen längeren Zeitraum nicht benutzt werden, zu reinigen und an einem geschützten Ort aufzubewahren.

L1

L1

L2

L2

L4

L4

L8

L8

L9

L9

L10

L10

L11

L11

Holz

TEAK: Ein qualitativ hochwertiges Material, das für Outdoor-Möbel ideal ist; es widersteht Temperaturschwankungen, Wasser, Feuchtigkeit und salzhaltiger Meeresluft.
IROKO: ein besondere Holzart mit zahlreichen mechanischen, physikalischen und technologischen Eigenschaften: Es widersteht Beanspruchungen von außen und lässt sich trotz seiner Härte gut verarbeiten. Die besondere Robustheit und mittlere bis hohe Härte machen dieses Holz resistent gegen Verformungen und garantieren eine extrem lange Lebensdauer.
MAHAGONI: Ein Holz mit bemerkenswerten mechanisch-physikalischen und strukturellen Eigenschaften. Mahagoni ist ein kompaktes, robustes Holz, das sich auch im Laufe der Zeit nicht verändert. Es widersteht sowohl der Abnutzung als auch dem Pressen und Biegen. Eigenschaften wie Robustheit und Festigkeit gehen Hand in Hand mit Schönheit, einer langen Lebensdauer sowie Resistenz gegen plötzliche Temperaturschwankungen.
STONEWOOD. Dieses geschätzte Holz kann aufgrund seiner besonderen technischen Eigenschaften vielseitig eingesetzt werden, wobei das Resultat immer höchste Qualität garantiert. Es findet vorzugsweise bei der Herstellung von besonders hochwertigen Möbeln Verwendung. Ein kompaktes Holz, das sich leicht verarbeiten lässt: es splittert nicht, ist leicht, hat eine braun-rötliche Färbung und einen aromatischen Duft dank seines typischen ätherischen Öls, das reich an Kampfer ist.

Pflege: Da es sich um ein natürliches Material handelt, könnten Farbveränderungen auftreten oder Risse aufgrund von Feuchtigkeit oder plötzlichen Temperaturschwankungen. Sollte das Holz nicht einer periodischen Behandlung mit gängigen oder spezifischen Schutzmitteln auf Ölbasis unterzogen werden, kann die Oberfläche vergrauen oder sich silbrig verfärben. Diese Patina kann durch leichtes Schmirgeln entfernt und die Oberfläche dann mit einem Jutetuch glatt poliert werden. Kleine oberflächliche Flecken aus Öl oder anderen Lebensmitteln müssen umgehend entfernt werden, bevor sie in das Holz eindringen können. Dafür wird die betroffene Stelle abgeschmirgelt und dann mit einem Jutetuch glatt poliert.

R1

R1

R2

R2

R6

R6

R7

R7

R8

R8

R9

R9

R10

R10

R12

R12

R13

R13

R14

R14

R15

R15

R16

R16

R17

R17

R18

R18

R19

R19

R20

R20

R21

R21

R22

R22

R23

R23

R26

R26

R27

R27

R28

R28

R29

R29

R30

R30

R31

R31

R32

R32

R33

R33

Synthetische Kordeln

Doppelgeflecht mit Kern aus Polyester und Mantelgeflecht aus vielfaserigem Propylen. Die äußeren Fasern sind wasserdicht und UV-beständig.

Pflege: Wir empfehlen, das Geflecht mit einem neutralen Reinigungsmittel und einem nicht scheuernden Tuch zu reinigen.

B1

B1

B2

B2

B3

B3

B6

B6

B7

B7

B9

B9

B10

B10

Elastische Gurte

Aus synthetischem Gewebe, das extra für den Einsatz im Freien entwickelt wurde.

Pflege: Ein längerer Kontakt mit fettigen bzw. färbenden Substanzen sollte vermieden werden, da diese von der Beschichtung aufgenommen werden und so permanente Flecken verursachen und eventuell die Struktur des Gewebes angreifen könnten. Es wird empfohlen, auf den Einsatz von Lösungsmitteln zu verzichten.
Wasser und nicht abrasive, flüssige und farblose Reinigungsmittel mit neutralem PH-Wert verwenden.

S9

S9

Fiberzement

Eventuelle Imperfektionen was die Farbe anbetrifft sowie feine Haarrisse oder Porosität entsprechen dem Standard und stellen keinen triftigen Grund für Reklamationen dar.

Pflege: Es wird empfohlen, die Oberfläche mit einem nicht scheuernden Tuch zu reinigen. So haben Sie lange Freude an Ihrem Möbelstück. Kleine, oberflächliche Flecken die von Öl , Kaffee, Wein oder anderen Lebensmitteln verursacht wurden, müssen umgehend entfernt werden. Bei hartnäckigen Flecken sollten Reinigungsprodukte mit Essig verwendet werden.

S1

S1

S7

S7

S12

S12

S13

S13

Stein

Einer der edelsten und am häufigsten im Freien verwendeten Steine ist sicher Marmor.
Marmor ist aufgrund seiner besonderen Zusammensetzung und Textur ein nur wenig poröses und absorbierendes Gestein; Härte und Widerstandsfähigkeit machen aus Marmor eines der edelsten und langlebigsten Gesteine überhaupt.
Marmor entsteht in einem Prozess der Metamorphose und der Kristallisation: Calciumcarbonat kommt mit Sedimentärgestein in Kontakt, wobei sich Calcitkristalle und weitere Mineralien bilden, die den Farbton des Marmors bestimmen.

Pflege: Um den Glanz von Marmor und Granit zu erhalten, müssen die Oberflächen täglich gereinigt werden. Es reicht aus, dafür neutrale Seife mit lauwarmem Wasser zu verdünnen.
Die Oberflächen sollten dann mit einem Schwamm oder weichen Tuch abgerieben werden. Danach mit einem feuchten Tuch nachwischen, wobei darauf geachtet werden sollte, dass das Reinigungsmittel keine hässlichen Ränder hinterlässt.

S4

S4

S11

S11

S14

S14

S15

S15

S16

S16

S17

S17

S18

S18

S19

S19

S20

S20

S21

S21

S25

S25

S26

S26

Tikal gres

Tikal gres

Feinsteinzeug

Feinsteinzeug eignet sich dank seiner ausgezeichneten physikalischen und mechanischen Eigenschaften bestens für den Einsatz im Freien, denn es ist witterungs-und UV-beständig, Dieses Material erhält man durch Sintern von Tonerde, Feldspat, Kaolin und Sand.

Pflege: Für die Reinigung von Feinsteinzeugplatten wird empfohlen, ein mit Wasser und neutralem Reinigungsmittel befeuchtetes Tuch zu verwenden, dann nachspülen und mit einem trockenen Tuch trocken wischen. Beim Reinigen besonders darauf achten, Ablagerungen von Schmutz und Kalk zu vermeiden.

S27

S27

S28

S28

S29

S29

Lavastein

S22

S22

S23

S23

S24

S24

Vitter

Vitter ist ein strapazierfähiges formaldehydfreies Kompaktlaminat der neuesten Generation, das die exklusive Eigenschaft hat, innen und außen durchgefärbt zu sein.
Haupteigenschaften:
– komplett wasserdicht
– schwer entflammbar und selbstverlöschend (Klasse B-s2, d0)
– sehr hohe Stoß- und Kratzfestigkeit
– widersteht der Verwendung aggressiver chemischer Reinigungsmittel
-geeignet für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln
– behält keine Gerüche und Aromen bei
– antibakteriell, um höchste hygienische Anforderungen zu erfüllen.
Entfernen Sie bei hartnäckiger Verschmutzung oder Unachtsamkeit zunächst alle Ablagerungen von trockenem Material mit einem weichen, feuchten Tuch, ohne zu reiben, um die Oberfläche nicht zu zerkratzen.
Verwenden Sie dann einen weichen, nicht scheuernden Schwamm und ein Haushaltsreiniger, waschen Sie die Oberfläche mit dem Reinigungsmittel und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab, dann trocknen Sie sie gut ab.

V1

V1

V2

V2

Samt 78% acryl 22% polyester

Pflege und Wartung:
– Trockenreinigung
– Jedes Lösungsmittel kann verwendet werden außer Trichlorethylen
– Kein Bügeln
– Verwenden Sie den Trockner nicht

C133

C133

C134

C134

Leder 100% outdoor

Das Leder wird nach den neuesten BAT (Best Available Techniques) hergestellt, die eine sehr hohe Nachhaltigkeit garantieren und zeichnet sich durch seine hohen technischen Qualitäten aus, die es ideal für den Einsatz in Outdoor-Möbeln machen.
Herkunft: Frische Leder europäischer Herkunft, gegerbt und mit nachhaltigen Prozessen und Respekt für die Umwelt verarbeitet.
Finish: Pigmentiertes Vollkorn
Beständigkeit gegen: Meerwasser, Chlorwasser, Mayonnaise, Ketchup, Rotwein, Kaffee, Schimmel
Pflege und Wartung: Wischen Sie das Leder vorsichtig mit einem trockenen und weichen Tuch ab, das mit einer Desinfektionslösung angefeuchtet ist. Bei Raumtemperatur an der Luft trocknen lassen, das Trocknen nicht mit Wärmequellen erzwingen.
Brandschutzzertifizierungen: NFPA 260 / CAL TB-117 / IMO 210 Teil 8 3.1 / 3.2 / FAR 12

PE1

PE1

PE1t

PE1t

PE2

PE2

PE2t

PE2t

PE3

PE3

PE3t

PE3t

100 % Polyethylen und 100 % transluzentes Polyethylen

Polyethylen ist ein sehr geeigneter Kunststoff für Gartenmöbel. Es hat eine besonders praktische Oberfläche, ist abwaschbar, beständig gegen UV-Strahlen und Witterungseinflüsse. Es hat eine hohe Schlagzähigkeit, eine ausgezeichnete Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit.
Es ist für Flüssigkeiten wie Wasser, Salzlösungen oder Alkohol nicht durchdringbar.
Keine oxidierenden Säuren wie Salpetersäure, Schwefelsäure oder Halogene verwenden.

PU1

PU1

PU2

PU2

PU3

PU3

Polyurethan-tech 100%

Polyurethane Tech ist ein strukturelles Polyurethan und erfordert daher keine interne Metallstruktur.
Es ist ein Material mit hoher Dichte (600-700 Kg / m³), das die Herstellung jeder Form auch bei sehr geringen Dicken ermöglicht.
Es hat eine hohe Schlagzähigkeit, die viel höher ist als die von herkömmlichen starren Strukturelementen, während es dennoch eine angenehme Elastizität in Bezug auf den Komfort behält. Es hat eine gute Kratzfestigkeit.
Die Reinigung der Polyurethansitze ist sehr einfach, praktisch und schnell. Zuerst müssen Sie den Schmutz vom Sitz entfernen, um die Haltbarkeit der Produkte zu gewährleisten, reinigen Sie die Oberflächen nur mit warmem Wasser und neutraler Seife.
Verwenden Sie keine aggressiven Lösungsmittel wie Aceton oder Benzin und keine alkalischen Reinigungsmittel, die das Material chemisch angreifen und seine Ästhetik und strukturelle Integrität beeinträchtigen können.

T1

T1

T2

T2

T3

T3

T4

T4

T5

T5

T6

T6

T7

T7

T10

T10

T11

T11

T12

T12

Textilene

Bei Textilene handelt es sich um eine Polyesterfaser, die mit PVC ummantelt wird. Die Fasern werden dann zu einer fibrigen Substanz zusammengefasst, wodurch ein besonders strapazierfähiges und langlebiges Gewebe entsteht, das flexibel und hoch reißfest ist. Die wichtigste Eigenschaft von Textilene ist seine Elastizität; darüber hinaus ist es schimmel- und fleckenabweisend und dank einer speziellen Oberflächenbehandlung UV-beständig.

Pflege: Wir empfehlen, Textilene einfach mit einem neutralen Reinigungsmittel und einem nicht scheuernden Tuch zu reinigen. Scheuer- und Lösungsmittel sind absolut zu vermeiden! Dank seiner Struktur trocknet das Gewebe sehr schnell.

C7

C7

C13

C13

C26

C26

C28

C28

C36

C36

C42

C42

C43

C43

C44

C44

C45

C45

C50

C50

C51

C51

C52

C52

C55

C55

C57

C57

C68

C68

C70

C70

C72

C72

C73

C73

C74

C74

C75

C75

C88

C88

C89

C89

C91

C91

C100

C100

C101

C101

C102

C102

C103

C103

C104

C104

C105

C105

C107

C107

C108

C108

C110

C110

C128

C128

GEWEBE AUS 100% POLYPROPYLEN

Von Hand bei 30°C waschen
Nicht maschinentrocknen
Nicht chemisch reinigen
Nicht bügeln
Keine Bleichmittel verwenden

C6

C6

C11

C11

C15

C15

C16

C16

C17

C17

C20

C20

C21

C21

C22

C22

C23

C23

C24

C24

C33

C33

C34

C34

C35

C35

C38

C38

C39

C39

C40

C40

C41

C41

C49

C49

C54

C54

C56

C56

C58

C58

C59

C59

C78

C78

C79

C79

C96

C96

C98

C98

C99

C99

C115

C115

C116

C116

C117

C117

C118

C118

C121

C121

C123

C123

C124

C124

C125

C125

C129

C129

C130

C130

C131

C131

C132

C132

GEWEBE AUS 100% POLYOLEFINIC FR, BRENNBARKEITSKLASSE 1

Von Hand bei 30°C waschen
Nicht maschinentrocknen
Nicht chemisch reinigen
Nicht bügeln
Keine Bleichmittel verwenden

C8

C8

C14

C14

C18

C18

C25

C25

C27

C27

C30

C30

C37

C37

C69

C69

GEWEBE AUS 100% POLYESTER FR, BRENNBARKEITSKLASSE 1

Von Hand bei 30°C waschen
Nicht maschinentrocknen
Nicht chemisch reinigen
Nicht bügeln
Keine Bleichmittel verwenden

C1

C1

C12

C12

C29

C29

C31

C31

C32

C32

C46

C46

C47

C47

C48

C48

GEWEBE AUS 100% ACRYL, WASSERABWEISEND

Von Hand bei 40°C waschen
Nicht maschinentrocknen
Nicht chemisch reinigen
Bei maximal 110°C bügeln
Bleichmittel können verwendet werden

C5

C5

C9

C9

Gewebe aus 87% polypropylen, 8% acryl und 5% polyester

Von Hand bei 40°C waschen
Nicht maschinentrocknen
Nicht chemisch reinigen
Nicht bügeln
Keine Bleichmittel verwenden

C10

C10

C71

C71

C77

C77

C80

C80

Gewebe aus 58% polyolefinic fr und 42% polyester

Von Hand bei 40°C waschen
Nicht maschinentrocknen
Nicht chemisch reinigen
Nicht bügeln
Keine Bleichmittel verwenden

T10

T10

T11

T11

T12

T12

GEWEBE AUS 60% TEXTILENE UND 40% POLYESTER FR, BRENNBARKEITSKLASSE 1

C17W

C17W

C19

C19

C48W

C48W

C53

C53

C81

C81

C83

C83

C95

C95

C96W

C96W

GEWEBE AUS 100% OLEFIN, WASSERABWEISEND

Von Hand bei 30°C waschen
Nicht maschinentrocknen
Nicht chemisch reinigen
Nicht bügeln
Keine Bleichmittel verwenden